Tschechien

Vom Luftkurort Jonsdorf können Sie Ihre Wanderungen oder Radtouren einfach ins benachbarte Tschechien ausdehnen. Nach ca. 2,5 km erreichen Sie die für den PKW-Verkehr offene Grenze. Die Straße führt Sie ins herrlich gelegene Bergdörfchen Valy mit Blick auf die Böhmische Tiefebene und seinen wundersamen Kegelbergen.

Die höchsten Berge der Oberlausitz die Lausche (793m) und der Hochwald (749m) mit Bergbaude und Aussichtsturm verlaufen unmittelbar an der Grenze und Wanderwege führen einfach weiter zu unseren tschechischen Nachbarn.

Na dann, guten Tag oder besser Dobry den. 

 

Polen

Das polnische Nachbarland erreichen Sie am Besten mit dem PKW oder Fahrrad über Zittau (15 km). Zwischen Zittau und Sieniawka besteht ein Grenzübergang an der Chopinstraße und ein weiterer Übergang an der Friedensstraße. Das Dorf Sieniawka wird im Norden und Osten vom Braunkohletagebau Turòw begrenzt. Wegen der Grenzlage ist in Sieniawka ein großer Grenzmarkt entstanden.

Für guten Tag sagt man hier Dzień dobry.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos